Kubb-Spiel / Erklärung:

Kubb - Erklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.0 KB



Turnier-Regeln:

Wir spielen an unserem Turnier nach den offiziellen Regeln der kubbtour.ch


Das heisst im Detail:

  • Die Kubbs werden rotierend gesetzt

  • Der König wird am Schluss per Sure Shot (Rückwärts, zwischen den Beinen hindurch) umgehauen

  • Die Gruppenspiele werden NICHT mit 6 Wurfhölzern begonnen

  • Die KO-Phase wird auf mehrere Sätze gespielt

Modus Kubbmasters Bern:

In der Regel wird in gleichmässigen Gruppen gespielt.

Nach der Gruppenphase werden die besser platzierten Teams am KubbMasters Bern die KO-Phase bestreiten.

Die weniger gut platzierten Teams dürfen sich im Hello Kitty Cup aufs Dach geben.

(Der Hello Kitty Cup wird zeitgleich zum Hauptturnier gespielt)

Dadurch erhalten weniger geübte Kubb-Teams die Chance auch am Nachmittag noch heisse Duelle auszutragen und um kleine Preise zu spielen.